Willkommen

auf der Hompage des Feldbahnmuseums Oekoven e.V.

Das Feldbahnmuseum Oekoven e.V. sammelt und präsentiert Fahrzeuge, Anlagen und Einrichtungen aus dem Bereich Feld- und Werkseisenbahnen.

Sie sollen für die Nachwelt erhalten und der Öffentlichkeit mittels einer Demonstrationsanlage möglichst wirklichkeitsnah vorgeführt werden.

Schwerpunkt bildet die Sammlung von Fahrzeugen in 600mm Spurweite aus den Bereichen Materialtransportbahn, Grubenbahn, Kleinbahn, Baustellenbahn, Landwirtschaftsbahn und militärische Feldbahn.

Hinzu kommen ggf. Fahrzeuge anderer Spurweite und Kategorie, sofern sie einen eindeutigen Bezug zur Regionalgeschichte haben.

An den Betriebstagen ist das Museum nebst Bistro600 von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr geöffnet.
 
Der Dampfpersonenzug fährt von 10:30 Uhr bis 16:30 Uhr stündlich.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.